App um kosten zu kontrollieren

Das ist jedoch zu verkraften.

WHATSAPP NACHRICHTEN SPIONIEREN ALLE CHATS MITLESEN EGAL OB VON DER FREUENDIN ODER FREUEND GANZ EAZY

Das motiviert mich, über einige sinnlosen Anschaffungen nachzudenken und ob diese tatsächlich nötig sind. Weiter so! Ich benutze die App erst seit Anfang Juni und habe mir bereits am 2. Tag die Vollversion zugelegt. Ziel ist, einen unmittelbareren Überblick über meine Ausgaben und Einnahmen zu bekommen. Das funktioniert sehr gut. Vor allem die Shortcuts sind hilfreich, um kleine Barausgaben nebenbei schnell zu erfassen. Ich bin noch nicht ganz durchgestiegen, aber es sieht so aus, als wäre dies genau die App, die für meine Bedürfnisse passt.

Was ich gerne noch dabei hätte: Da ich auch mein Einkaufsverhalten beleuchten und ggf umstellen möchte, zB. Vielleicht geht das auch mit den bereits vorhandenen Funktionen Bisher aber sehr zufrieden, danke! Seit etwa 1 Jahr nutze ich diese App und habe seitdem meine Finanzen deutlich besser im Griff. Die App ist übersichtlich, einfach zu bedienen und sehr flexibel. Man kann sie nach Herzenslust den eigenen Gegebenheiten und Bedürfnissen anpassen. Nach einer sehr kurzen Testphase ganz am Anfang habe ich mich sehr schnell zum Kauf des Upgrades entschieden und kann seitdem unbegrenzt viele Buchungen jeden Monat eingeben.

Apps, um Geld unter Freunden zu verwalten - Future - bento

Übrigens bekommt man auch sehr schnell Antwort, wenn mal eine Frage auftaucht. Fazit: Bedingungslos weiterzuempfehlen!! Erfordert iOS 9. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Neuheiten Vorherige Aktualisierungen. TanyaMamichula , Misses-Jones , MarlenePflaumenkuch , Kategorie Finance.

Kompatibilität Erfordert iOS 9. Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch. Preis Gratis. Website des Entwicklers App-Support Datenschutzrichtlinie. Familienfreigabe Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden. Bezahlen sollte man aber für nichts. Flatastic richtet sich an WGs.

Die beste Überwachungslösung

Einkaufsliste, Putzplan, Pinnwand für wichtige Infos: alles drin. Eine Funktion zum Verwalten von Geld gibt es ebenfalls. Die eigenen Mitbewohner können der WG beitreten, indem sie einen kurzen Code eingeben.

tarcsiadam.com/cache/horoscope/gulit-vedic-astrology.php Eine "Bilanz"-Übersicht zeigt an, wer noch etwas schuldet und wer im Plus ist. Unter "Beiträge" kann man sehen, wer wann wofür Geld ausgegeben hat. Beides ist sehr übersichtlich.

Haushaltsbuch App: Die 3 besten kostenlosen Apps im Test

In-App-Käufe gibt es keine, dafür die nützliche Funktion "Kassensturz". Bei Bedarf kann man sich auch per Push-Mitteilung darüber informieren lassen, ob jemand einem noch etwas schuldet oder umgekehrt. Auf Wunsch meldet sich Flatastic auch, wenn ein Mitbewohner im Supermarkt gerade die Einkaufsliste abhakt und man selbst spontan Lust auf Tiefkühlpizza hat.

Splitwise gibt es nur auf Englisch.


  • whatsapp online aber keine blauen haken.
  • Allgemeines zu PayByPhone!
  • Einnahmen und Ausgaben verwalten - die besten Apps - CHIP!
  • ein haken bei iphone.
  • iphone handy orten ohne icloud.
  • sms aus itunes backup lesen;

Freunde kann man per Mail oder Handynummer hinzufügen, über die dann eine Einladung verschickt wird. Hat man eine Gruppe gegründet wie "Weltreise" oder "Grillparty" , dann kann man anderen Leuten auch einen Zugangslink dazu schicken. Wer will, kann eine Übersicht über die aktuellen Ausgaben als Tabelle exportieren. Über einen eher nutzlosen Aktivitätenstream wird angezeigt, wer zuletzt zu welchem Preis etwas gekauft hat.

Etwas störend sind die vielen Benachrichtigungs-Einstellungen.

Ausgaben Manager Tracker

Bei vielen Nutzeraktionen bekommt man eine Nachricht, beispielsweise wenn jemand etwas kommentiert oder bearbeitet. Das muss man alles einzeln deaktivieren. Fazit: Mit dem Aufrechnen von Schulden hat die App eine praktische Zusatzfunktion, könnte insgesamt aber schlanker sein. Diese Apps helfen weiter. Bild: Getty Images.